Wikia legt los…

Am Montag dem 07.01.08 wird die Suchmaschine Wikia des Wikipedia-Gründers Jimmy Wales offiziell den Betrieb aufnehmen. Ob es wirklich eine Konkurrenz für Google & Co. werden kann, bleibt abzuwarten.

An hochgesteckten Zielen mangelt es dem Projekt jedenfalls nicht, denn laut Wales „haben wir nunmehr die Chance, unser Denken bezüglich der Suche nach Informationen zu revolutionieren“. Da überrascht es natürlich nicht, dass Wikia ein „Projekt zur Entwicklung der Suchmaschine, die alles ändern wird“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Zum Seitenanfang